Wir sind eine Hard Rock-/ Punk- / Bluesband aus dem wundervollen Siegen.

Wer wir sind!

Vielleicht gibt es lautere Bands, vielleicht gibt es schönere Bands und vielleicht gibt es auch talentiertere Bands, aber immerhin können die „Chainsaw Sisters“ aus dem südwestfälischen Siegen mit Fug und Recht behaupten, die einzige gänzlich untätowierte Rockband Deutschlands zu sein!
Im Jahr 2011 beschlossen die langjährigen Freunde Stefan (Gitarre), Dave (Schlagzeug), Marco (Gesang, Bass) und Chris (Gesang, Gitarre, Mundharmonika), dass es eine gute Idee sei, gemeinsam Musik zu machen. Trotz – oder eben wegen der unterschiedlichen Einflüsse, welche die Bandmitglieder mitbrachten, entwickelte sich schnell ein eigener Stil, den man als „rotzigen“, aber melodiösen Hardrock bezeichnen könnte. Anleihen aus Metal, Punk und Blues, aber auch aus Rock ’n‘ Roll und dem Country- Bereich sind dabei unverkennbar und spiegeln den musikalischen Werdegang der einzelnen Musiker wieder. Dabei haben die „Chainsaw Sisters“ nicht den Anspruch, das Rad neu zu erfindern, sie wollen einfach nur gute, bodenständige Rockmusik machen, mit der sie sich selbst identifizieren können. In den Jahren 2013 bis 2015 wurden diverse Shows in regionalen Clubs gespielt sowie die Demo-EP „Shaved but dirty“ (2014) aufgenommen.Mit dem 2018 erschienen Longplayer „Just a Few More Lovesongs“ und diversen Konzerten in Siegen, demonstrierte die Band eindrucksvoll, wie sie sich über die Jahre musikalisch weiterentwickelt hat.

Was es über uns zu sagen gibt!

Warum ich nackt bin? Weil ich so wütend bin!“

anonymer Dichter

„This World Would Be A Better Place If Some More People Would Be Like Me“

Dirty Chris